Einen geliebten Menschen zu verlieren, bedeutet Abschied nehmen.

Blumen drücken die Trauer in besonderer Form aus. Sind sie doch im christlichen Kulturkreis weit verbreitete Grab-Beigaben.

Sie geniessen Symbolcharakter für Treue, Verbundenheit und Ewigkeit. Ewigkeit wird in unseren Kulturkreisen durch den Kranz dargestellt (ohne Anfang, ohne Ende).

Wir möchten den Trauernden unsere ganze Aufmerksamkeit in den so schweren Stunden ihres Lebens schenken, um so auch in der Gegenwart des Todes, Blumen sprechen zu lassen.

Wir möchten dem Verstorbenen den Trauerrahmen zukommen lassen, den er verdient und glauben Ihnen damit ein Stück Trost und Trauermöglichkeit schenken zu können ....

.......in Ewigkeit...

rechts-trauer.png